Mittwoch, 21. Februar 2018

"Halbkarten"

Hallo Ihr Lieben,

leider hält mich meine Bronchitis weiter fest im Griff, doch ich zeige euch mal ein paar Karten, die ich auf Vorrat gebastelt habe, ich nenne sie Halbkarten und ich habe die Idee bei meiner Stempelschwester Danja gemopst, die mir eine solche Karte zum Geburtstag geschenkt hat:





Vielleicht kennt ihr das ja auch...ich sehe manchmal Designpapier, das ich total klasse finde, aber keine Idee hab, wie ich es einsetzen soll oder ich frage mich, hm...was soll man denn damit machen.

So erging es mir vor allem mit dem Papier Perfekte Party aus dem Frühjahrkatalog.
Eine Seite hat "echte" Fotos", eins ist designed. Für diese Karte hier widerum finde ich es perfekt:

Und das Papier "Gemalt mit Liebe" fand ich super edel, aber auch da wusste ich nicht so richtig, was damit machen, damit das Gold nicht zu krass wird....



Und schließlich und endlich musste auch wieder mein Lieblingsset und Papier dran glauben:


Das ist einfach zu schön....

Wie gefallen euch diese Papiere? Wenn euch ein Paket zuviel ist, tut euch doch zusammen und teilt es euch - gerne biete ich bei Interesse auch einen Share an, meldet euch einfach bei mir.

Liebe Grüße
Miriam



Kommentare:

  1. So richtig kann man es auf den Bildern nicht erkennen. Ist nur die untere Hälfte doppellagig und aufklappbar? LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau, nur die untere Hälfte ist doppellagig und aufklappbar

    AntwortenLöschen