Donnerstag, 1. September 2016

Blog Hop Halloween

Herzlich willkommen zu unserem Blog Hop.


bloghop_sep

Wenn Du nicht bei mir startest, kommst Du bestimmt gerade von Sabine und hast Dir
tolle Ideen angesehen.


Ich selber bin nicht der personifizierte Halloween Fan - ich komme aus Köln und da hat man St. Martin. Punkt. Fertig. Bis dieses Jahr....genaugenommen bis zum Herbst-Winterkatalog.
Ich fand die Sachen sooo toll, da konnte ich mich nicht entziehen.


Also....wie wäre es mal mit einem Gruseldinner zu Halloween? In Köln und Umgebung ist am nächsten Tag Feiertag, so daß man das durchaus mal machen kann:


So könnte Deine Tischdeko aussehen:




Ein Namensschild zum mit nach Hause nehmen....der kürbisfarbene Glitzerkarton und die kleine Hexe passen toll zusammen oder? Mit dem Wink of Stella hab ich den Baum noch etwas beglitzert.


Auf dem Tisch sollte zu diesem Anlass etwas süsses und saures nicht fehlen oder? Ich persönlich würde ein Glas mit Lakritz befüllen (schwarz) und in das andere Glas "Saure" Süssigkeiten.


Wie wäre es zum Aperitif mit einem Ap.rol Spritz? Schön orange, passend zur Deko und lecker obendrein.


Die Serviette sollte eine andere sein....schwarz...oder ganz grün. Hatte ich aber leider nicht da. Aber ihr habt jetzt bestimmt selber einige Ideen bekommen.

Etwas Süsse für klingelnde Kinder darf natürlich auch nicht fehlen:



Oben sind nette Kleinigkeiten verpackt unten eine quadratisch praktische Schokolade.

Ich hoffe meine Ideen haben euch gefallen und leite euch jetzt mal zur lieben Claudia weiter.

Und falls es mal irgendwo haken sollte, hier die ganze Liste:


http://www.stempeldichbunt.de/ Petra Rosenbaum
http://www.stempelzeit.com Ilonka Schneider

http://kreativ-dschungel.de/ Sabine Wenzel
http://stempeln-in-aachen.de/ Sabine Bongen
http://papierspass.blogspot.de/ Miriam Neumann
https://paulasbastelwelt.wordpress.com/Caudia Paul
https://stempelpunkt.wordpress.com//Monika Hamm

http://Marikas-Kreativstube.blogspot.deMarika Farin
http://nadjasstempelkreationen.blogspot.de/Nadja Borchers
http://www.papierinsel.blogspot.de/Danja Steigl-Braun
http://stempelstunde.blogspot.com/Ingrid Burow
http://cardcreationsbyellisvanveenendaal.blogspot.de/Ellis van Veenendaal


Viel Spaß

Kommentare:

  1. Hallo Miriam, das Marmeladenglas mit der Hexe ist mein Favorit, ich würde es als Nachtisch mit grünem Wackelpudding füllen.
    Liebe Grüsse Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Gruseldinner-Set hast du da gebastelt, liebe Miriam. Absolut stimmig! :-)
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Tischdeko ist das geworden und die Kids freuen sich bestimmt auch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oja, lass uns eine Gruselparty veranstalten! Mit der Deko kann sie nur ein voller Erfolg werden, Miriam!

    AntwortenLöschen
  5. Toll, bin bei einer Gruselparty dabei.
    LG,Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam,
    superschöne Tischdeko. Die Gläser -Tischlichter- finde ich auch persönlich am schönsten. Damit sieht jeder Tisch immer gut und stimmungsvoll aus.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Ideen. Halloween steht bei mir auch nicht so hoch im Kurs, aber da meine Kinder beide Ende Oktober Geburtstag haben, ändert sich das sicher noch in den nächsten Jahren. Und mich juckt es auch schon in den Fingern, das Set ist so schön ... danke für die vielen Anregungen, die Du gezeigt hast. Liebe Grüße ...

    AntwortenLöschen
  8. Haha, hast Du mich erkannt?? Blogspot kennt mich immer noch :)

    AntwortenLöschen
  9. da kann die Party ja losgehen, bei dieser tollen Tischdeko ist man/Frau ja gleich richtig eingestimmt

    AntwortenLöschen